Am Freitag, dem 15. November 2019 öffneten sich in der Erich-Kästner- Grundschule in Groß Kreutz erneut alle Türen.

Eltern und andere Interessierte konnten sich den Unterricht in den Klassenstufen 1 bis 6 ansehen.

Ebenfalls offen waren die Räume der Nachmittagsbetreuung.

Von vielen wurde das Angebot genutzt.

Die Schüler der einzelnen Klassen gaben Einblick in den Unterricht, in ihr Lernverhalten, zeigten ihre Anstrengungsbereitschaft und auch Konzentration beim Lernen, was nicht unbedingt leichter ist, wenn viele neugierige aber auch fremde Augen beim Lernen zusehen.

Größere Nachfrage gab es im Anfangsunterricht, wo es den Deutsch -und Mathematikunterricht, sowie Musik, die Individuelle Lernzeit, Sachkunde und den Teilungsunterricht in der Flex-Klasse zu bestaunen gab. Auch Werkstattunterricht, eine Form des offenen Unterrichtens und eine Wochenaufgabenstunde wurden gern besucht.

Einige Eltern nahmen das Gesprächsangebot unserer Schulleiterin Frau Marten sowie der IKTB-Leiterin Frau Rosenow im Foyer der Schule in Anspruch. Viele Fragen konnten geklärt werden.

Für das leibliche Wohl der Gäste war zwischendurch auch gesorgt.

Das Team der

Erich Kästner Grundschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.