Am 3. Advent fuhr eine Delegation der Pfadfinder vom Stamm Krusevica aus Groß Kreutz nach Berlin zur Gedächtniskirche. Um 13 Uhr begann die Aussendungsfeier für das Friedenslicht aus Bethlehem. Das Motto der diesjährigen Friedenslichtaktion: „Mut zum Frieden“. Pfadfinder aus den Bundesländern Berlin und Brandenburg kamen mit ihren Kerzen, um das Friedenslicht in ihre Gemeinden und Orte mitzunehmen.
Bis zum 4. Advent wurde es von einzelnen Pfadfindern aus unserer Gemeinde sorgsam zu Hause gehütet, bis wir es im Gottesdienst in Bochow verteilten. Wir Pfadfinder gestalteten den Gottesdienst. Mit vielen Liedern zum Thema, passenden Texten und einem Anspiel gaben wir den „Mut zum Frieden“ und das Friedenslicht an jeden einzelnen weiter.

Stamm Krusevica, S. Henkel