Informationen

Wichtige Information

Sehr geehrte Eltern,                                                                                                                                                                                             17.03.2020

in enger Absprache mit dem Bürgermeister Herrn Kalsow und dem Staatlichen Schulamt Brandenburg an der Havel sind wir bestrebt, bis Mittwoch, 18.03.2020 alles Nötige zu organisieren. Über wichtige Dinge, die auch den Schulbereich betreffen, informieren Sie sich bitte auf unserer Schulhomepage bzw. auf der Gemeindehomepage.

Unsere Schule schließt ab dem 18.03.2020 und bietet nur in genehmigten Ausnahmefällen eine Notbetreuung für Kinder an. Unterricht findet jedoch nicht statt. Das Lehrerteam hat Aufgaben erarbeitet, die Ihre Kinder in der Zeit der Schulschließung selbstständig bearbeiten können. Spätestens am Dienstag haben alle Kinder die Aufgabenstellungen zur Verfügung. Es ist nicht das Ziel, den kompletten Unterricht zu Hause sicherzustellen, sondern bisher Gelerntes zu festigen und zu vertiefen. Hauptsächlich werden Aufgaben in Deutsch und Mathematik und in Fächern angeboten, die im Selbststudium der Kinder zu Hause möglich sind.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder regelmäßig an den Aufgaben arbeiten. Es geht nicht darum, möglichst schnell alles abzuarbeiten, sondern kontinuierlich „dran zu bleiben“. Wir werden bewusst die Aufgaben reduziert ausgeben.

Sie brauchen sich als Eltern keine Sorgen zu machen. Meine Kollegen haben den Lehrstoff im Überblick und können Ihnen versichern, dass Ihren Kindern keine Nachteile daraus erwachsen, wenn sie in den kommenden zwei Wochen im Stoff nicht weitergehen.

Wir bitten Sie, darauf zu achten, dass nicht wahllos Aufgaben aus den Büchern und Arbeitsheften bearbeitet werden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder nur die vorgegebenen Aufgaben bearbeiten!

Sollten Ihre Kinder aus gesundheitlichen Gründen am Dienstag, 17.03.2020, nicht zur Schule kommen, sichern Sie bitte, dass die notwendigen Materialien in der Schule abgeholt werden. Das Sekretariat ist geöffnet und die Lehrer sind für Sie Ansprechpartner.

Der Elternsprechtag am 25.03.2020 entfällt und wird zu gegebener Zeit nachgeholt.

Bitte denken Sie auch im Interesse aller daran, dass Kinder mit Erkältungssymptomen zu Hause bleiben!

Der Caterer hat versehentlich alle Essenbestellungen für Dienstag gelöscht. Sollten Sie ein Essen für Ihr Kind benötigen, müssen Sie erneut bestellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Klassen- bzw. Fachlehrer:                              

Mit freundlichen Grüße

C. Marten

Rektorin

Corona 17.04.2020

Sehr geehrte Eltern,

das MBJS wird heute, am 17.04.2020, voraussichtlich eine Pressekonferenz abhalten, in der genauere Angaben zum weiteren Verlauf der Schulöffnungen gemacht werden.

Am Montag, dem 20.04.2020, findet voraussichtlich kein Unterricht im herkömmlichen Sinne statt, sodass wir Ihre Kinder weiterhin über den Postweg, Emails, die Webbcloud bzw. die Schulcloud mit Aufgaben versorgen werden.

Sobald nähere Informationen des Schulamtes bzw. des MBJS vorliegen,informieren wir Sie umgehend. Die Notbetreuung wird weitergeführt bzw. auch noch ausgebaut.

Bitte unterstützen Sie uns und Ihr Kind weiterhin so gut in diesen schwierigen Zeiten.

Sollten Fragen zum Lernstoff auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihre Klassen- bzw. Fachlehrer.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,

Cordula Marten, Rektorin

sowie das Kollegenteam der Erich Kästner Grundschule.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.